23 September 2010

Sneakers....

Habe ich mir zuerst vorgenommen...für J. nen Yorik (was sonst? Die Auswahl an Schnitten ist in 164 auch nicht so riesig ) und für H. gab´s Gitta:



 Und während wir so turnen, knipsen und durch den Garten stromern, haben wir folgendes entdeckt:
Upps...da haben wir wohl eine übersehen...

 Hier mal im Größenvergleich, die Gelben haben etwa Normalgröße, die Grüne ist still und heimlich von Blättern verdeckt auf 47,5cm gewachsen...was mach denn mit dem Monsterteil? Füllen?


Liebe Grüße Simone

Kommentare :

  1. Also den Riesenzucchini würde ich unserem Hasen geben. Schmeckt nicht mehr.
    Jetzt gehts wieder los mit Yorikzeit +lach*. Ich hab getern auch diesen Schnitt rausgezogen. Aber für deinen langen Lulatsch darfst du nächstes mal fast die Ärmel etwas länger machen.
    Gitta kommt bei mir auch bald dran und auf die Stoffe warte ich gerade.
    Tolle Idee, mit dem Bruder/Schwesterpartnerlook.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Das sind richtig schöne Shirt geworden! Den Sneakers Jersey hab ich mir nicht gekauft, weil ich irgendwie nicht weiß, was ich mit dem machen soll... Bei dir/eh sieht er richtig toll aus in der Kombination. Der Yorik gefällt mir supergut, ich liebe türkis! Bei der Zucchini hab ich keine Ahnung, wir hatten auch mal so ein Riesenteil, wir haben es gegrillt.

    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Als der Spunk die Tage beobachtet hat, wie ich 2m von dem Stoff zum Verschicken abgeschnitten habe, ist er fast in Tränen ausgebrochen ;0)
    Ich find ihn toll!
    Und die Geschwisterkombi ist echt klasse.
    Zucchini: wahrscheinlich hat Renate recht. Ich glaube auch, daß die eher seltsam schmecken wird.
    Oder fürs Guinness Buch anmelden? ;0)

    Viele liebe Grüße von der Anja

    AntwortenLöschen
  4. @Anja, nein das mit dem Rekord wird nichts...bei Hannah im Schulgarten haben sie diese Woche sogar eine 50cm lange geerntet!

    Der arme Spunk, aber bestimmt gibt´s für ihn doch auch noch ein cooles Sneakersteil, da bin ich sicher!

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  5. Die Shirts sind klasse, ich habe den Stoff (und alle anderen ;-) ) hier auch liegen...
    Ich habe unsere Reisenzucchini in Scheiben geschnitten und portionsweise in Olivenöl gebraten, dann alle in eine Schüssel, zwischen die Lagen immer mal wieder Knoblauch in Stücken, Salz und Pfeffer und ein bißchen Olivenöl...lecker. Wenn in der Zucchini schon so große Kerne sind, kratze ich sie vorher raus ;-)

    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Bist du schnell; den Stoff erst bekommen und schon zu 2 tollen Teilen vernäht.
    Zucchini: Gemüse (mit Speck), grob gerieben als Zucchinipuffer, fein gerieben als Kuchen (mit Haselnüssen - sehr lecker)...
    Füllen würde ich in der Größe nicht mehr.
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  7. oh Mann, ich habe den Schnitt auch noch unangefangen hier rumliegen... (yorik) - und mein Kleiner bräuchte dringend mal was cooles..... danke für die Animation ;-)) nu habe ich allerdings auch ein schlechtes Gewissen, weil er sooo lange nix gekriegt hat....
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Das sind richtig coole Teile geworden :)
    LG Maya

    AntwortenLöschen
  9. *lach* Kenne diese Monster-Zucchinis! Sie schmecken sehr gut, aber die Kerne sind sehr mächtig! Mach Schiffe oder "Tiefsee-Dampfer" daraus!
    Tolle Shirts!
    LG
    sonia

    AntwortenLöschen

♥ Danke für Deinen Kommentar und für´s Vorbeischauen ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Wanna follow?