06 April 2013

Blogrunde...

nachdem ich Euch hier schon von Bloglovin erzählt habe und es jetzt nun amtlich ist, daß Google Reader zum 01.Juli eingestellt wird, will ich Euch die Ergebnisse meiner Tests mit den Alternativen nicht vorenthalten.

Denn es ist nicht Bloglovin geworden...auch wenn ich es natürlich auch eingerichtet habe, habe ich mich mittlerweile eher mit Feedly angefreundet.



Zum Einen mag ich die Optik lieber...und dann ist es auch easypeasy in der Handhabung...denn Einrichten braucht Ihr erstmal: NIX!
Ihr könnt Euch nämlich ganz normal mit Euren Google Login einloggen und dann habt Ihr auch schon alle Eure Blogs drin, denen Ihr auch schon mit dem Google Reader folgt!



Ganz besonders mag ich die FeedlyApp auf dem Ipad...lässt sich super bedienen, vor allem wenn man auf Einzelansicht der Posts geht, schaut das aus, wie Ihr´s vom Google Reade gewohnt seid...Bloglovin hat hier ja bisher nur die IphoneApp.


 
Auf dem Rechner hat es noch ein paar nette Spielereien, wie eine Twitter oder Facebook Anbindung...



Ganz besonders toll finde ich auch die Möglichkeit tolle Ideen oder Rezepte zu speichern...wie oft ging´s mir schon so, daß ich ein tolles Rezept sah und dachte hmmm das probier ich bezeiten mal aus...und wenn der Zeitpunkt dann da war wusste ich nicht wo es war oder habe es in meinem vielen, vielen Lesezeichen nicht mehr gefunden.



Gut, klar, ich könnte auch Pinnen...ich liebe Pinterest...nur ehrlich, mir fehlt einfach die Zeit, um auf allen Kanälen immer aktiv zu sein...denn ich habe ja auch keine Lust den ganzen Tag vor dem Bildschirm zu hocken!

Drum sage ich jetzt auch "Tschüss"...schönes Wochenende...habt es Fein!



Kommentare :

  1. Danke dir, ich setz mich mit sowas ja gar nicht gern auseinander, werd mir das gleich mal anschauen!

    liebe Grüße! Daxi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daxi, ich ja auch nicht...aber dann geht das Umgewöhnen doch immer recht schnell :o)

      Löschen
  2. Ich werd so lange es geht beim Reader bleiben, aber dann wird es bei mir auch Feedly werden. Ich hab mich schon mit den diversen Apps angefreundet. Der Import ist natürlich klasse!
    Viele Grüße!
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Rezepte speichern, das ist mal ein Argument , die verliere ich auch immer so schnell. Lieben Gruß Britta

    AntwortenLöschen
  4. Danke. Ich hab von sowas überhaupt keine Ahnung. Doch ich hab mich jetzt erst mal d durchgewurschtelt. Jetzt muß ich bloß noch rauskriegen, wie ich das direkt vom Blog angucken kann?
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  5. Danke! Ich habs gerade runtergeladen und finde es bisher super....bin mal gespannt ob ich mich leicht umgewöhne ;-)
    LG
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde Feedly auch echt gut. Auf Laptop und Smartphone.
    Doch man kann sich nicht als Blogbesitzer anmelden, oder?

    AntwortenLöschen

♥ Danke für Deinen Kommentar und für´s Vorbeischauen ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Wanna follow?