26 Oktober 2014

Wir haben es mal wieder getan...

den Kochlöffel geschwungen!

8 Freunde, ein netter Koch und ein ganz besonderer Herzensort (Hier habe ich Euch schonmal davon erzählt)...die perfekten Zutaten für einen besonderen Abend!

Dazu ein paar leckere Weinchen, schön scharfe Messer und tolle regionale Qualitätsprodukte, wie ein prachtvoller Bodensee-Zander oder die Höri Bülle...unter , wie immer, toller Anleitung und super Stimmung haben wir uns ein ein leckeres Slow Food Menü erarbeitet:



 

 Das Menü:

Kartoffel gefüllt mit einem kleinen Kresse-Salat, das Dressing war der Hammer!

Creme-Süpple von der Höri Bülle

Bodensee-Zander  (mit Zimt!)  auf der Haut gebraten und Kürbis-Risotto

Milchlamm Krone mit Romanesco und Höri Bülle

Apfel Sorbet mit Apfel-Orangen Kompott

Ausser der Reihe sind auf speziellen Wunsch noch ein leckeres Fischsüppchen mit Röstbrot und Sauce Rouille und Kürbis-Nudeln entstanden...

hmmm...es war einfach oberlecker!

Kommentare :

  1. lecker , macht Apettit

    lg

    knittingwoman

    AntwortenLöschen
  2. Oh Ihr Zwei seht sehr süß aus...ach ihr lieben Becks... ich vermisse Euch..ganz großer Knutscher...emma

    AntwortenLöschen

♥ Danke für Deinen Kommentar und für´s Vorbeischauen ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Wanna follow?